Anstehende Seminare

Hier erfahren Sie alles über die nächsten Seminare, die ich anbiete.

Die Anmeldung der Seminare ist vom jeweiligen Seminar abhängig, die Kontaktdaten sind entsprechend hinterlegt.

„Frei Erzählen – ohne Auswendiglernen“

13.03.2020 bis 15.03.2020

Es gibt Menschen, die ohne Substanz plappern, und andere, die Wichtiges zu sagen oder Spannendes zu erzählen haben, sich aber nicht trauen – nicht nur des Stotterns wegen, sondern auch, weil sie in der Technik des Erzählens ungeübt sind. Wir wollen deshalb in diesem Seminar die Technik des Erzählens üben. Märchen und Geschichten sind dafür ein sehr geeignetes Übungsmaterial.

Geschichten trotz Stottern spannend erzählen – geht das über­haupt? Ja, es ist möglich!

Erzählen macht Spaß, und es stärkt das Selbstvertrauen, wenn man spürt, dass man die Zuhörer „fesseln“ kann. Ohne aus­wen­dig zu lernen, sammeln wir grundlegende Erfahrungen im le­ben­digen, freien Erzählen – Erfahrungen, die sich im Alltag bei vie­len Gelegenheiten anwenden lassen. Das Seminar ist auf die Be­dürf­nisse stotternder Menschen zugeschnitten und bie­tet einen geschützten Rahmen, in dem neue Sprecherfahrungen gemacht werden können.

Die Anmeldung

… erfolgt über Torsten Hesse

Mail: torstenhesse@gmx.net
Telefon: 03901 / 39 39 98
Anschrift: Chüttlitzer Weg 2, 29410 Salzwedel

SINNE – STIMME – SPASS AM SPRECHEN

23.10.2020 bis 25.10.2020

Unser Körper ist es, der unsere Stimme trägt, der unserer Spra­che Kraft und Ausdruck verleiht. Was liegt also näher, als un­se­ren Körper „mit allen Sinnen“ wahrzunehmen. Unseren Körper einsetzen und unserer Sprache Ausdruck und Kraft ver­leihen, können wir aber nur, wenn wir ihn kennen, wenn wir uns spüren.

Zu häufig sind wir auf den Kopf reduziert und in ihm gefangen gehalten. In spielerisch entspannter Atmosphäre wollen wir die­ser Kopflastigkeit entkommen. Wir werden wieder unser „Bauch­gefühl“ spüren und dieses hilfreich in unseren Alltag in­te­grieren.

Es geht dabei um Kontakt zu sich selbst und anderen, Aus­­drucks­­form und um genaues Hinspüren. Getragen von den Fra­gen: Was ereignet sich jetzt gerade und wie geht es mir damit? Was nehme ich wahr? Wir experimentieren mit Wahr­neh­mungs­übungen und Spielen der Sensorischen In­te­gra­tion, die unser Sinnessystem ansprechen. Wir erleben, wie wir uns spüren und wann wir alle unsere Sinne „beisammen“ haben.

Die Anmeldung

… erfolgt über Fiede Krause

Mail: fiedekrause@t-online.de
Telefon: 04632 / 87 63 40
Anschrift: Roikier 7, 24972 Steinbergkirche

„Jetzt erzähle ICH“

13.11.2020 bis 15.11.2020

Tagtäglich sind wir gefordert, uns als Sprecher, als Redner zu präsentieren. In der Team-besprechung unsere Meinung zu ver­tre­ten. In der Konferenz unser Projekt darzustellen. Auf der Geburtstagsfeier den Gastgeber mit einer Rede zu würdigen. Im Freundeskreis vom letzten Urlaub zu erzählen, oder einen Witz zum Besten geben.

Es gibt Men­schen, die ohne Substanz plappern und es gibt Menschen, die uns beim Sprechen die Zeit vergessen lassen; die ein­fach spannend erzählen.

Wir werden an unserer Erzähltechnik arbeiten, um freier und spannender im Alltag zu sprechen. Geschichten geben dafür einen guten Rahmen, um uns auszuprobieren und um zu üben.

Die Anmeldung

… erfolgt über Jens Christophel von der SiM – Stottern in Münster e.V.

Mail: jens.christophel@freenet.de
Telefon: 0160 / 96 487 029
Anschrift: Auf dem Blick 82, 48329 Havixbeck